Freerideguide 2017

Die Erfassung der herrschenden Lawinensituation ist ein mitunter recht komplexer und schwieriger Prozess, der einiges an Erfahrung und fundiertes lawinenkundliches Wissen voraussetzt. Um es den Nutzern des Lawinenberichts einfacher zu machen, sich einen schnellen Überblick über die aktuellen Verhältnissen zu verschaffen, haben sich die österreichischen Lawinenwarndienste dazu entschlossen, die jeweils herrschenden Lawinenverhältnisse in einprägsame, immer wiederkehrende Probleme einzuteilen. Man einigte sich auf die Verwendung von 5 Hauptproblemen (zusätzlich: „günstige Situation“), die den gesamten Saisonverlauf – von den ersten relevanten Schneefällen im Spätherbst/Frühwinter bis hin zum Saisonende im späteren Frühjahr – abdecken und im Lagebericht als Icons dargestellt werden.

Unsere staatl. geprüften Bergführer

Hier möchten wir auf unsere Partner beim Freerideguide hinweisen! Die extremen Verhältnisse im Jänner 2018 in unseren Bergen, Lawinenwarnstufe 3-4 und mancherorts Stufe 5, haben uns wieder  vor Augen geführt wie wichtig eine gediegene Ausbildung und auch Vorbereitung für Schitouren abseits der gesicherten Pisten ist.

Unsere Partner bieten den ganzen Winter Kurse und Ausbildungen an. Wenn man bedenkt das eine Tourenausrüstung bis zu 1500.- Euro kostet, dann ist es bedenklich, wie wenig in die Ausbildung investiert wird.

Die Tagessätze sind mit den Bergführern persönlich zu vereinbaren. Der Tagessatz beträgt 330.- Euro. Bei einen 2 Tageskurs ist man schon gut dabei. In Gruppen bis zu 6-8 Personen kann man entweder sein Wissen gut auffrischen, oder als Anfänger in den Touren Winter hineinschnuppern!

Ich möchte euch nachfolgend unsere Partner vorstellen.

 

Sepp Schiefer, staatlich geprüfter Berg- u. Skiführer

Josef Schiefer staatlich geprüfter Berg- und Skiführer  Heeresbergführer- Bergretter und Ausbilder in der Bergrettung Land Salzburg, Heeres- und ziviler Flugretter- Winchoperator, Ausbilder im Auftrag der Salzburger Landesregierung für Lawinenwarnkommisionen!

Gemeinsam mit Hannes Laner geistiger Vater des Freeridguide im Jahre 2005

Heinrich Lechner zertifizierter UIAGM Berg- u. Skiführer

Als international zertifizierter UIAGM Berg- u. Skiführer, Erlebnispädagoge und Kanu-Guide begleite ich neben meiner Coach- und Trainertätigkeit nach wie vor Klienten auf ihren Wegen in die Berge und in der Natur. Ich lege dabei großen Wert auf persönliche Betreuung in kleinen Gruppen. Nicht die „minderwertige, reine Reiz- und Risikosuche“ oder das reine sportliche Leistungs-Prinzip sondern durchaus ein gewisses Maß an „wert- und sinnorientiertem Wagnis“ und das Naturerlebnis prägen meine Unternehmungen am Berg und am Wasser.

Mehr unter peak-experience.at Bergsport-Angebote

Peter Gamsjäger, staatlich geprüfter Berg- u. Skiführer

Herzlich Willkommen auf der Seite der „HOCHKOENIG-GUIDES“.

Das Gebiet rund um den beeindruckenden Hochkönig bietet im Sommer wie Winter eine Vielzahl an Möglichkeiten um die Freude an der Natur auszukosten.

Im Sommer kannst du zwischen Bergsteigen, einfachen oder anspruchsvollen Wanderungen, Hochtouren, leichten oder schwierigen Klettersteigen oder aufregenden Klettertouren im besten Hochkönigkalk wählen.

Im Winter gibt es eine enorme Auswahl an Schitouren, Schneeschuhwanderungen und Freeride Abfahrten.

Mehr unter unserer Webseite hochkoenig-guide

Georg Oberlechner, staatlich geprüfter Berg- u. Skiführer

Wir laden euch ein das Erlebnis in der Natur zu spüren, die Faszination des Schitourengehens und des Bergsteigen zu erfahren und die Mystic der Berge kennen zu lernen.

Mehr auf unserer Webseite Mountain- Mystic

Die Freie Spur Mitgliedschaft