E-Bike Fahrtechnik und Erste Hilfe

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 30/07/2021
8:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Bischofshofen - Hochgründeck

Kategorien Keine Kategorien


Für wen ist dieser Kurs gedacht?

Der Kurs richtet sich vor allem an E-Biker, welche nach Jahren wieder mit den Radfahren begonnen haben, aber auch an versierte Biker welche in Sachen taktischer E-Hilfe ihr Wissen auffrischen wollen.

Aber auch an jene, die wieder einmal eine praxisnahe Auffrischung machen wollen. Neues kennen lernen oder altes Wissen wieder ausgraben. Neben Grundbegriffen in Fahrtechnik, wie anfahren im steilen Gelände, richtiges Bremsen, Kurventechnik, liegt der Schwerpunkt in der Ersten Hilfe!
Wer bin ich!

 

 

 

 

 

 

Wer bin ich!

Mein Name ist Hannes Laner, seit 30 Jahren aktiv bei der Bergrettung Bischofshofen. Mehr als zwei Jahrzehnte lang aktiver Flugretter und Notfallsanitäter, Diplomierter Krankenpfleger, Sanitätsunteroffizier und Bergführer beim österr. Bundesheer. Ich hatte das Vergnügen in meiner Laufbahn einige tausend Rekruten in Erste Hilfe auszubilden.

Seit mehr al dreißig Jahren aktiver Mountainbiker und Diplomierter Mountainbike Guide.

Warum E-Bike Fahrtechnik und Erste-Hilfe? Der nicht mehr aufzuhaltende Trend “Zurück in die Natur” mit einem neuen Sportgerät (E-Bike) auf Tour, birgt natürlich auch Gefahren für sich und andere. Hier setzt unsere Ausbildung an.

Wir starten um 08:00 Uhr in Bischofshofen beim Österreichhaus!(Gute Parkmöglichkeit)

Die Tour führt uns auf den Buchberg, vorbei an der Buchbergkappelle über Oberberg zum Großen Holzlagerplatz. Während der Fahrt werden wir einige Fahrtechnische Grundkenntnisse geübt. Hier werden wir einige Theoretische Begrifflichkeiten durchbesprechen.

Danach geht’s weiter zum Gasthof Klammalm, wo uns bereits Kaffee und Kuchen erwarten. Hier können wir das Bike aufladen (Ladegerät mitnehmen) und währenddessen üben wir praktisch Notfall- und Dreieckstuchverbände.

Weiter geht’s Richtung Ginausattel und von hier auf das Hochgründeck zum Heinrich-Kiener-Haus.

Hier gibt’s erst mal eine Stärkung und danach wird an einer Wiederbelebungspuppe die Herz- Lungen Wiederbelebung praktisch geübt.

Zurück geht’s über St. Johann nach Bischofshofen. Hier wird noch eine Übung eingebaut, bei der wir lernen, wie wir einen Gestürzten richtig versorgen und aus Gefahrenbereich retten.

Treffpunkt: Österreichhaus in Bischofshofen im Schanzengelände (gratis Parkmöglichkeit)

Zeit: Freitag 30. Juli 2021 08:00 Uhr

Anmeldung: Buchungen (bitte unter Kommentar den Namen und Geburtsdatum angeben. Wegen E-Hilfe Bestätigung)

Teilnehmeranzahl: Minimum 3, maximum 8 Personen

Preis: € 290.- bis 3 Personen

jede weitere Person bezahlt € 70.-

Bezahlung mit Karte möglich

 

inkludiert sind:

  • Geführte E-Bike Tour mit Dipl. Mountainbike Guide
  • 4 Stunden Erste-Hilfe-Auffrischungskurs mit Bestätigung für Ersthelfer nach §40 Arbeitnehmerschutzgesetz
  • Für die Ausbildung wird ein Erste-Hilfe Set zur Verfügung gestellt
  • Eine „DieFreieSpur“ Schlauchhaube

 

Ausbildungsleiter: Laner Johann

Diplomierter Mountainbike Guide

Notfallsanitäter nach SanG, BGBI.Nr30/2002

Trainer für Erweiterte Selbst u. Kameradenhilfe

Diplomierter Gesundheits- u. Krankenpfleger

Eintragungsnummer: 19-GBR-096462

Bitte unter Kommentar das Geburtsdatum eingeben, wegen der E-Hilfe Bestätigung!

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

About The Author

Hannes Laner

Als einer der drei Begründer (Hannes Laner, Tom Wallner, Markus Stock) der Erztrophy und Botschafter der "Die Freie Spur" freut es mich besonders Euch bei uns in der Community begrüßen zu dürfen!