Für wen ist diese Ausbildung gedacht?

Der Kurs richtet sich vor allem an E-Biker, welche nach Jahren wieder mit dem Radfahren begonnen haben, aber auch an versierte Biker welche in Sachen taktischer E-Hilfe ihr Wissen auffrischen wollen. Aber auch an jene, die wieder einmal eine praxisnahe Auffrischung machen wollen. Neues kennen lernen oder altes Wissen wieder ausgraben. Neben Grundbegriffen in Fahrtechnik, wie Anfahren im steilen Gelände, richtiges Bremsen, Kurventechnik, liegt der Schwerpunkt in der Ersten Hilfe!

Wer bin ich!

Mein Name ist Hannes Laner, seit 30 Jahren aktiv bei der Bergrettung Bischofshofen. Mehr als zwei Jahrzehnte lang aktiver Flugretter und Notfallsanitäter, Diplomierter Krankenpfleger, Sanitätsunteroffizier und Bergführer beim österr. Bundesheer. Ich hatte das Vergnügen in meiner Laufbahn einige tausend Rekruten in Erste Hilfe auszubilden.

Seit mehr als dreißig Jahren aktiver Mountainbiker und seit kurzem Diplomierter Mountainbike Guide.

Warum E-Bike Fahrtechnik und Erste-Hilfe? Der nicht mehr aufzuhaltende Trend “Zurück in die Natur” mit einem neuen Sportgerät (E-Bike) auf Tour, birgt natürlich auch Gefahren für sich und andere. Hier setzt unsere Ausbildung an.

Wie komme ich zu diesen Kurs?

Termine: nach telefonischer Vereinbarung! 0664-3070301

Anmeldung: diefreiespur@gmail.com  oder Telefon: 0043664-3070301

Teilnehmeranzahl:  minimal 2 Personen, maximal 8 Personen

Kosten: Pauschal bis zu 4 Personen € 290.- ab der vierten Personen € 70.- pro Person

inkludiert sind:

  • Geführte E-Bike Tour mit Dipl. Mountainbike Guide
  • 4 Stunden Erste-Hilfe-Auffrischungskurs mit Bestätigung für Ersthelfer nach §40 Arbeitnehmerschutzgesetz
  • Für die Ausbildung wird ein Erste-Hilfe Set zur Verfügung gestellt
  • Eine „DieFreieSpur“ Schlauchhaube
  • Den Folder “Bike Guide und Bike Guide Erste Hilfe”
  • Kein E-Bike inbegriffen! Früh genug anmelden und Bescheid geben, wenn ein E-Bike benötigt wird. Es wird je nach Region, von dort ansässigen Händlern ausgeliehen.

                                 

Möglichkeit einer Versorgung nach Pfählungsverletzung!

  • Ausbildungsleiter: Laner Johann Diplomierter Mountainbike Guide
  • Diplomierter Mountainbike Guide
  • Notfallsanitäter nach SanG, BGBI.Nr30/2002
  • Trainer für Erweiterte Selbst u. Kameradenhilfe
  • Diplomierter Gesundheits- u. Krankenpfleger
  • Eintragungsnummer: 19-GBR-096462

Fotos.: Laner Hannes