Nach nun mehr als drei Jahren geht “DieFreieSpur” neue Wege. War bis jetzt der Schwerpunkt auf die gemütlichen Aktivitäten Sommer wie Winter, verlegt sich ab jetzt der Schwerepunkt in die Ausbildung beim E-Biken und in der Ersten Hilfe!

Nicht zu kurz kommen soll auch nach wie vor die Präsentation von Neuen Wegen. Wir werden den Blick über unsere Grenzen hinaus werfen und Euch super Touren vorstellen. So ist eine Mega Runde auf offiziellen Radwegen im Pongau geplant. DieFreieSpur Trilogie, die schönsten Gipfel im Pongau mit den dazugehörigen Tal Orten.

Was wollen wir erreichen? Der gegenseitige Respekt zwischen Wanderern, Bikern, den Forstarbeitern die unsere Wälder bewirtschaften den vielen Grundeigentümern welche ihre Flächen zur Verfügung stellen und den Jägern soll gefördert und gelebt werden.

Wer bin ich und was berechtigt mich mit euch diese Ausbildungen zu machen?

Mein Name ist Hannes Laner, seit 30 Jahren aktiv bei der Bergrettung Bischofshofen. Mehr als zwei Jahrzehnte lang aktiver Flugretter und Notfallsanitäter, Diplomierter Krankenpfleger, Sanitätsunteroffizier und Bergführer beim österr. Bundesheer. Ich hatte das Vergnügen in meiner Laufbahn einige tausend Rekruten in Erste Hilfe auszubilden.

Seit mehr als dreißig Jahren aktiver Mountainbiker und seit kurzem Diplomierter Mountainbike Guide. Warum E-Bike Fahrtechnik und Erste-Hilfe? Der nicht mehr aufzuhaltende Trend “Zurück in die Natur” mit einem neuen Sportgerät (E-Bike) auf Tour, birgt natürlich auch Gefahren für sich und andere.

Hier setzt unsere Ausbildung an.