E-Bike Fahrtechnik und Erste Hilfe! Ein voller Erfolg!

Bei besten Wetterbedingungen gings in aller Früh los zu einer Ausbildung der besonderen Art. Sechs voll motivierte Burschen ließen sich auf das Abenteuer Erste Hilfe ein. Zuerst gings hinauf zur Rettenebenalm, hier wurden anhand des “Bike Guide Erste Hilfe” die Theoretischen Grundlagen durchgegangen, so wie die verschiedenen Lagerungen bei diversen Verletzungen.

Weiter gings hinauf auf den Hochklocker, hier wurden wir mit einer Fernsicht bis zum Großvenediger belohnt. Mit den Grundlagen der Herz Lungen wiederbelebung und praktischen üben wurde die zweite Station abgeschlossen.

Hinunter gings Richtung Pronebenalm, wo auch schön der nächste Ausbildungsschritt wartete. Aber zuerst gab es was gegen den Durst., bevor es mit speziellen Verbänden weiterging. Hier wurde mit Notfallverbänden gearbeitet und Verletzungen wie, Pfählungen, offene Knochenbrüche und als Besonderheit ein Druckverband an der Halsschlagader geübt.

Nach einer Ausgiebigen Rast gings zu letzten Stadion. Hier wurden Anwendungen mit der Rettungsdecke geübt. Retten eines Patienten aus einem Gefahrenbereich. Die STU ( Schnelle Trauma) Untersuchung fehlte ebenso wenig, wie einen Patienten umdrehen oder auf eine Decke Bringen.

Die Fünf Teilnehmer waren von der Ausbildung extrem angetan und haben bereits angekündigt dies im nächsten jahr zu wiederholen.

Hie ein großes Lob und Dankeschön an den Tourismusverband Schwarzach- St. Veit, welcher diese Ausbildung ermöglicht.

Dieses Jahr ist noch eine Termin vom TVB Schwarzach- St. Veit vorgesehen. Freitag der 17. 09. 21, Anmeldung unter Info@sonnenterrasse.at oder Telefon 004364157488

Es kann natürlich jederzeit ein Termin mit Hannes Laner vereinbart werden.

About The Author

Hannes Laner

Als einer der drei Begründer (Hannes Laner, Tom Wallner, Markus Stock) der Erztrophy und Botschafter der "Die Freie Spur" freut es mich besonders Euch bei uns in der Community begrüßen zu dürfen!